Suchen

Terminal Handling Charges

Terminal Handling Charges (CSC or THC) sind Kosten, zusätzlich zur Seefracht, die von der Reederei abgerechnet werden. Sie beinhalten den Umschlag eines Containers am Containerterminal, bevor dieser an Bord eines Schiffes geladen wird. Hierzu gehört beispielsweise die Entladung des Containers vom anliefernden LKW, Lagerung sowie der Transport vom Lagerplatz zur Ladebrücke. Dies betrifft FCL (Full Container Load bzw. Vollcontainer) Sendungen.

Container Transport

Ihr Frachtführer für den Transport von Containern jeder Art. Wir können uns aber auch genauso zuverlässig um Ihre Sondertransporte kümmern

Mehr über diese Aktivität