Suchen

NOR

“Notice of Readiness” (NOR) ist ein Dokument, das der Kapitän eines Schiffes im Falle von Charterservice dazu nutzt, anzuzeigen, dass ein Schiff bereit ist, Güter zu laden bzw. zu löschen. Dies ist bei der Charterschifffahrt z.B. wichtig hinsichtlich der Liegezeit, die sich auswirkt auf die Demurrage (das Liegegeld). Mit der Ausstellung dieses Dokumentes startet die Liegezeit. Bei wettersensitiven Gütern (beispielsweise Getreide muss trocken gelagert werden) wird der Ausdruck “weather lay day”, also “Wetter-Liegetag” genutzt. In diesem Falle zählen Tage mit unpassendem Wetter nicht mit.

Seefracht

Transport by sea can be complicated. You benefit from a specialist who will take over all your logistic requirements.

Mehr über diese Aktivität